Indien

Das Land der tausend Extreme. Wo man Schönheit pur in vielen farben findet, tausende Tempel für über 300.000 Götter der verschiedensten Religionen, Moscheen und Kirchen. Wo Armut genauso zu finden ist wie unermesslicher Reichtum. Eine Welt aus tausend und einer Nacht und auch ein Land der Moderne. Wo viele Filme in der Traumfabrik Bolliwoods produziert werden, die von Liebe und Leidenschaft handeln.
Sie werden modernste Technik in den Städten finden, aber sich auch im Mittelalter wiederfinden, wenn Sie ausgetretene Pfade verlassen und die Dörfer besuchen.
Und Sie können ein ganz anderes Indien kennen lernen: Strände der Superlative in Goa und entlang der Küste des Südens.
Nicht zu vergessen eine der grössten Sehenswürdigkeiten: das Tadsch Mahal, das Grabmal einer indischen Prinzessin. Es wurde aus Liebe zu ihr aus weissem Marmor und tausenden von Juwelen und Halbedelsteinen errichtet.
Wer das Essen des Landes liebt, wird sich an den verschiedensten Currygerichten erfreuen können. Die Gerüche der Gewürze sind unverwechselbar.

Thailand

Wer kennt den Film nicht: Anna und der König-der König von Siam.
Aber Thailand ist mehr als nur eine Filmkulisse.
Wer gerne taucht ist hier richtig. Wunderschöne Riffe gibt es zu entdecken sowie eine großartige Vielfalt der Unterwasserwelt. Es gibt wunderschöne breite Strände so weit das Auge reicht.
Daneben aber gilt es auch, das Landesinnere zu entdecken mit all seiner Pracht, den vielen Sehenswürdigkeiten, der tausenden Buddhastatuen, den schwimmenden Märkten, den alten Tempelanlagen. Und nichts ist entspannender als ein Tempelbesuch bei seinen in Orange gewandeten Mönchen.
Berühmt ist auch die thailändische Küche mit seinen tausend Gewürzen. Thailand ist immer eine Reise wert.

Dubai

Die Metropole liegt direkt am Persischen Golf und überzeugt mit ihrer eigenen Dynamik, mit ihrem Charme und den vielen Gegensätzen.. Es gibt hier nicht nur das höchste Gebäude der Welt zu entdecken, das Burj Khalifa mit 828 Metern, welches in Downtown Dubai liegt, und dem berühmten Burj al Arab, dem segelförmigen Luxushotel und gleichzeitig dem Wahrzeichen der Stadt mit immerhin 452 Metern, sondern es gibt hier auch die Möglichkeit zu shoppen in der Dubai Mall und in der Mall of the Emirates. Shoppen hier heisst shoppen der anderen Art. In den Malls befinden sich nicht nur Geschäfte, sondern unzählige Cafes, Eisbahnen, ein riesiges Wasserbecken mit Haien und Rochen sowie der unvergesslichen Dubai Fontänen mit der allabendlichen Wassershow. Wer es mehr orientalisch liebt geht ins alte Dubai auf den Gewürz-und Goldbazaar.
Was man aber nicht auslassen sollte sind eine Jeepsafari in die Wüste, den Besuch des Mushrif National Parks, des alten AlFahidiForts und der anderen unzähligen Sehenswürdigkeiten. Erholung findet man an den unzähligen Stränden.
Daneben ist Dubai auch noch ein Paradies für Gourmets und Besseresser. Nirgendwo sonst findet man eine bessere Küche aus Orient und Okzident gepaart mit internationalen Gerichten.

Griechenland

Was ist Griechenland? Souvlaki, Ouzo, Sirtaki und Lebensfreude.
Und tausende Inseln mit ihren ganz eigenen Charakteren. Man kann hier je nach Insel weisse Strände versteckt in kleinen Buchten entdecken, auch lange Traumstrände für Parties geeignet, aber man sollte nicht den ganzen Tag am Strand verbringen. Denn hier ist die Hochkultur der Hellenen zu finden, die auch heute noch das moderne Griechenland prägt. Also auf nach Kreta zum Tempel von Knossos oder dem Pantheon auf der Akropolis, dem Heiligtum von Delphi und den Ruinen von Olympia. Inseln wie Santorin sind schon von ihrer Geschichte her sehr interessant-denn war hier nicht mal das sagenumwobene Atlantis?
Wer es sportlich liebt, der kann auf einigen Inseln Wandern und Klettern und sich in den berühmten Olivenhainen erholen.

Afrika

Ein Riesenkontinent mit 53 Staaten und 1001 Sprachen. Und jedes Land hat seinen eigenen Charakter. Ob das moderne und auch alte Südafrika mit seinen Luxushotels, den Tafel bergen, dem Weissen-Hai-Tauchen am Kap im indischen Ozean oder weiter nach Lesotho mit den Drakens bergen und dem Grab von Harry Potter, den Victoria Wasserfällen in Zimbabwe, dem grossen Malawisee in Malawi,dem Kilimandscharu in Kenia- man kann alles erleben und entdecken. Vergessen wir nicht die berühmten Nationalparks, die man auf diesem grossartigen Kontinent besuchen kann. Und wo man Begegnungen der dritten Art mit den BIG FIVE haben kann-dem Nashorn, dem Löwen, der Giraffe, dem Elefanten und dem Leoparden. Aber auch die Menschen dort sollten nicht vergessen werden. In manchen Dörfern findet man noch die alten Traditionen wie z. B. bei den Zulus. Wer sich sportlich betätigen möchte, dem sind die Welten von Tauchen, biken, raften und vor allem Bergsteigen weit offen. Afrika-ein Kontinent, den man nicht nur einmal besuchen sollte!

Ägypten

- Immer wieder eine Reise wert ... ..Und wer einmal vom Nil gekostet hat, der kommt nicht mehr los!
Ägypten ist von seiner 5000 Jahre alten Vergangenheit. Von Pharaonen, Römern, den griechisch-hellenistischen Herrschern, dann dem Christentums-aus dem hohen Kopten hervorkommen und dann Kam vor 1300 Jahren dem Islam. All das prägt auch das menschliche Ägypten, es lässt sich nicht verlegen. Kein Land dieser Erde hat eine so alte und vielfältige Kulturvergangenheit zu bieten wie dieses Land am Nil. Und so werden Sie noch immer wieder neue Altertümer gefunden.
Wer dorthin reist, wird nicht nur Urlaub am Strand machen.Sondern auch die ahtem beraubende unterwasser welt des Roten meeres kennen und lieben lernen.. Man kann von der Nilkreuzfahrt, bis zu allen möglichen Ausflügen zu Altertümern, im riesigen Land und auf dem Sinai alles ist möglich zu buchen. Und es lohnt sich, auch Absetzer in der Wüste zu machen. Entweder auf dem Rücken eines Kamels der alten Karawanenstrasse oder mit dem Jeep auf einen Besuch in einem Beduinendorf.

Mexiko

Ob als Backpacker, mit Mietwagen oder in einer Reisegruppe-eine Rundreise ist Mexico auf jeden Fall wert und ein Muss. Mexico ist alles: farbenfroh wie die Kleidung der Einheimischen, scharf wie die Soßen, berauschend wie der Tequila und noch vieles mehr. Von den Traumstränden bis zum vulkanischen Hochland kann man hier neben der alten Kultur alles erleben. Es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Pyramiden und Tempel der alten Maya, aber auch die quirlige Stadt Mexico mit seinen Traditionen & Sehenswürdigkeiten. Als Taucher kommt man hier voll auf seine Kosten, wenn man sich auf Cozumel nieder lässt und dort die bekannten Korallenriffe betaucht. Andere Sportarten wie Rafting, Surfen oder Radfahren können ebenfalls genossen werden. Was man ebenfalls nicht vergessen sollte, ist die mexikanische Küche. Da kann ich nur sagen: Taco ole!

Malediven

1200 Inseln in 26 Hauptatollen, welche soll man nehmen? Hier kann an zwischen superkleinen Inseln zum Entspannen und den etwas grösseren Inseln wählen-je nach Geschmack. Malediven heisst Tauchen. Weisse Strände und kristallklares, türkisfarbenes Wasser laden geradezu dazu ein, einfach hinein zu springen. Das kann man durchaus machen. Die Schnorchelausrüstungen gibt es an der Tauchstation. Hier werden auch Tauchtouren zu den facettenreichen Korallenriffen angeboten. Fragt man nach anderweitiger Beschäftigung, dann kann man dort auch Kanufahrten oder Windsurfen buchen. Einige der Inseln bieten auch Wellness-Anlagen an. Wenn man nicht zu weit entfernt von der Hauptinsel Male ist, dann empfiehlt sich auf alle Fälle.

China

Wie auch immer man China entdecken möchte-ob als Langzeitaufenthalt als Student, mit der Bahn, von einem Kreuzfahrtschiff aus oder sogar auf eigene Faust-dieses Land ist immer eine Reise wert. Es bietet nicht nur unzählige faszinierende Sehenswürdigkeiten wie den Hinterlassenschaften der Kaiser-Dynastien, den alten Tempelanlagen und der Terracotta-Armee in Xian und der Chinesischen Mauer, sondern es bietet einzigartige Naturlandschaften wie den Regenbogenbergen, der Landschaft am Yangtze, der bizarren Landschaft bei Guilin. Auf der anderen Seite aber ist China ein modernes Land, was man an Hongkong als auch Shanghai sehen kann. Hier treffen Moderne und alte Tradition aufeinander, denn Sie werden kleine Tempel und Pagoden neben futuristischen Glasbauten sehen können.